Über die Kunst, Emotionen zu lesen

Stellen wir uns vor: ein wichtiges Kundenmeeting. Endlich mal wieder „face-to-face“. Ihr sitzt euch im Konferenzraum mit zwei Metern Sicherheitsabstand gegenüber. Und: Ihr beide tragt Gesichtsmasken.  70% des Gesichts sind verdeckt, die Mimik kaum zu erkennen. Wie kriegst du jetzt heraus, was dein Gegenüber wirklich denkt und fühlt?

Ist das pure Überraschung oder schon die nackte Angst?

Wie gut erkennst du Emotionen hinter der Maske? Mach den Test und lerne mehr über deine emotionale Intelligenz.

Unmask your Potential

Emotionen und Gedanken deines Gegenübers erkennen wie der Meisterdetektiv Sherlock Holmes oder der Mentalist Patrick Jane?! Wie im Film klappt es nicht, aber mit diesen vier Schritten kommst du ziemlich nah ran.

Wer steckt dahinter?